Lokale SEO-Branche: Aktueller Status und Zukunftsprognosen

Was ist SEO?
Dies ist eine häufige Frage, die sich die meisten Menschen stellen, insbesondere diejenigen, die entweder neu oder nicht mit Online-Marketing vertraut sind. SEO steht für Suchmaschinenoptimierung. In der Sprache des Laien ist es der Prozess der Erfassung des Traffics von Suchmaschinen wie Google-Listen. Durch diese Lektüre werde ich Ihnen Fakten über das SEO-Geschäft, den aktuellen Marktstatus von SEO sowie die Zukunftsprognosen in diesem Bereich geben.

Die wichtigsten SEO-Spieler
Wie jede andere Branche der Welt hat auch das Online-SEO-Geschäft seine Akteure. Dazu gehören unter anderem SEO-Lokal-Tools-Anbieter wie kleine digitale Agenturen, SEO-Freelancer und Webdesigner.

Renditen für SEO-Spieler
Der Hauptgrund, warum Menschen in ein Geschäft einsteigen, ist, zu profitieren und ihren wirtschaftlichen Status zu erweitern. Im Bereich SEO-Geschäft sind die Renditen vielversprechend. Dies liegt daran, dass eine kürzlich durchgeführte Untersuchung zu SEO-Returns über einen Zeitraum von 12 Monaten zeigt, dass zumindest alle Spieler etwas mit nach Hause nehmen konnten. Die Renditen variieren je nach der harten Arbeit der Spieler.

Aus den obigen Statistiken geht hervor, dass die Größe einer Organisation bei der Bestimmung der Höhe der erhaltenen Rücksendungen eine Rolle spielte. Es ist logisch, von einem großen Unternehmen nur geringe Renditen zu erwarten und umgekehrt.

Die aufkommenden Probleme mit den aktuellen SEO-Erträgen
Bei der obigen Verteilung der Renditen tauchen mehrere Fragen auf. Dies beinhaltet Folgendes:

• Aus den Statistiken geht hervor, dass ein großer Prozentsatz der SEOs ein geringes Einkommen erzielt, was auf niedrige Preise für SEO-Dienste schließen lässt.
• Es ist auch möglich, dass kleine und mittlere Unternehmen den Wert der ihnen angebotenen SEO-Dienste nicht verstehen.

Untersuchungen zeigen auch, dass einige SEO-Dienstleister auf einer hohen Volumenbasis arbeiten. Solche SEOs bieten einfache SEO-Dienste zu sehr niedrigen monatlichen Raten an. Infolgedessen haben solche SEO-Dienstleister eine hohe Kundenabwanderung mit einem großen dedizierten Netzwerk von Vertriebsteams.

In ähnlicher Weise bieten einige SEO-Dienstleister umfassendere Dienstleistungen an, die viel professioneller auf den Kunden zugeschnitten sind, was zu einer geringen Anzahl von Kunden führt.

Handhabungskapazität der modernen SEOs
Derzeit betreuen SEOs mehr Kunden als in den Vorjahren. Statistiken zeigen, dass etwa 40% der SEOs auf dem Markt mindestens 11 Kunden betreuen, während 23% SEOs mindestens 21 Kunden betreuen.

Weitere von SEOs angebotene Dienstleistungen:

• Erstellung/Optimierung von Inhalten
• Linkaufbau
• Zitationsgebäude
• Social-Media-Marketing
• Webseitenentwicklung
• PPC
• Entwicklung mobiler Websites
• Videomarketing und mobiles Marketing.

Der am meisten nachgefragte Service von SEO-Kunden ist Onsite-Marketing, während der am wenigsten nachgefragte Service Affiliate-Marketing ist. Die anderen Leistungen sind irgendwie durchschnittlich nachgefragt. Die meisten kleinen und mittleren Unternehmen verstehen jedoch nicht die Möglichkeiten, die ihnen Video- und Mobile-Marketing eröffnen können, und neigen daher dazu, diese Dienste nicht zu nutzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *