Wie Social Media Marketing Ihrem Unternehmen zum Erfolg verhelfen kann

Das traditionelle Marketingmodell bestand darin, so viele Augen wie möglich auf Ihre Produkt- oder Servicebotschaft zu lenken und zu hoffen, dass ein Prozentsatz der Kunden kauft. Die Gelben Seiten, Radiowerbung, Direktwerbung, TV-Werbung, Zeitschriftenwerbung usw. sind Beispiele für diese traditionellen Werbemethoden. Diese herkömmlichen Arten des Marketings sind nicht mehr effektiv, weil viele Verbraucher für “Einweg”-Botschaften blind geworden sind. Die Botschaft ist übertrieben und die Leute vertrauen den Werbetreibenden nicht mehr. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab, dass nur 14 % der Nutzer Anzeigen vertrauen, während 76 % der Nutzer Empfehlungen von Verbrauchern vertrauen. Folglich suchten immer mehr Vermarkter nach alternativen Wegen, um mit potenziellen Verbrauchern in Kontakt zu treten.

Internet-Marketing wurde ursprünglich durch die Nutzung von Websites und die Optimierung dieser Websites durch Techniken zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) populär gemacht. Obwohl es sich immer noch um eine lohnende Strategie handelt, wurde SEO mit Web 2.0-Strategien wie Social Media Marketing aktualisiert. Social Media Marketing ist, wenn Unternehmen Web 2.0-Plattformen wie Blogs, soziale Netzwerkseiten (wie Facebook, Google+, Foursquare, Twitter und YouTube) und andere neue Online-Marketing-Tools verwenden. Der Vorteil von Web 2.0-Plattformen gegenüber herkömmlichen Werbemitteln und sogar traditionellem Website-Marketing besteht darin, dass es sich um eine “bidirektionale Kommunikation” handelt, bei der Benutzer die Möglichkeit haben, Inhalte zu generieren, und Unternehmen ermutigt werden, mit ihren Kunden zu kommunizieren.

Die Zeiten, in denen Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen an die Massen versenden und auf eine Antwort hoffen, sind vorbei. Die Leute wollen nicht bei namenlosen, gesichtslosen Unternehmen kaufen. Verbraucher achten nicht nur auf den „Mann hinter dem Vorhang“, sondern wollen auch wissen, was andere über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung sagen. Eine aktuelle Studie kam zu dem Schluss, dass 80 % der amerikanischen Mütter, die das Internet nutzen, bei ihrer Kaufentscheidung durch Mundpropaganda von Freunden und Familie beeinflusst wurden. Keine andere Medienplattform ermöglicht es kleinen Unternehmen, Mund-zu-Mund-Propaganda von Verbrauchern wie Social-Media-Marketing zu nutzen.

Vorteile von Social Media Marketing

Erhöhte Neukundenakquise – Der größte Vorteil von Social Media Marketing besteht darin, dass Sie die Möglichkeit haben, sich mit Netzwerken potenzieller Kunden zu verbinden, die Sie sonst mit anderen traditionellen Marketingtechniken und sogar SEO nicht treffen könnten.

Mundpropaganda – Mundpropaganda war schon immer der einflussreichste Weg, um Verkäufe zu generieren. Mit Social Media Marketing können Sie begeisterte Fans schaffen, die Ihre Produkte und Dienstleistungen freiwillig in ihrem Freundesnetzwerk vermarkten. Wenn Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung schlecht ist, können Sie natürlich die gegenteiligen Vorteile daraus ziehen.

Markenbekanntheit – Die Schaffung einer Marke für Ihr Unternehmen mit Social Media Marketing ist viel einfacher, schneller und kostengünstiger zu erreichen als mit herkömmlichen Werbemitteln oder sogar mit Website-Marketing.

Kundenbindung – Web 2.0-Plattformen sind der perfekte Ort, um mit Ihren Kunden über neue Produkte, Sonderangebote zu kommunizieren oder sie einfach über Ihr Geschäft zu informieren. Durch konsistente, KOSTENLOSE Kommunikation können Sie Ihr Geschäft vor den Augen Ihrer Kunden behalten, was wiederum zu wiederkehrenden Geschäften und Empfehlungen führt. Denken Sie daran, dass der Schlüssel zu dieser Art von Kommunikation darin besteht, inhaltsreich zu sein; Verwenden Sie diese Wege nicht, um für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu werben.

Schnelle Ergebnisse – Eine effektive und erfolgreiche Umsetzung eines Social-Media-Marketingplans führt zu fast sofortigen Ergebnissen für Ihr Unternehmen. Dieser Anstieg lässt sich durch erhöhten Website-Traffic, verstärkte Lead-Akquise und letztendlich höhere Umsätze quantifizieren. Im Gegensatz zu Radio- oder TV-Werbung, bei der Ihre Kunden verschwinden, wenn die Anzeigen verschwinden, bleiben diese Vorteile der Web 2.0-Plattform langfristig erhalten, solange die Kommunikation und Aktualisierung Ihrer Social Media-Präsenz aufrechterhalten wird.
Warum nutzen nicht mehr Unternehmen Social Media Marketing?

Ehrlich gesagt wissen die meisten Unternehmen nicht, wie man diese Art von Strategie erstellt oder umsetzt. Welche Möglichkeiten haben kleine Unternehmen, wenn sie einen Social-Media-Marketingplan erstellen und umsetzen möchten:

Stellen Sie einen Mitarbeiter ein – während die Nutzung der Zeit, Erfahrung und Dienstleistungen anderer Personen eine intelligente Art ist, Geschäfte zu machen, scheitert diese Strategie oft. Wieso den? Am Ende ist es Sache des Kleinunternehmers, den Plan zu erstellen und den Mitarbeiter zu verwalten. Die meisten Geschäftsinhaber verstehen Web 2.0 jedoch nicht genug, um einen Plan zu erstellen, und haben keine Ahnung, wie sie mit dem Mitarbeiter umgehen sollen. Außerdem erhöht die Bezahlung eines Mitarbeiters Ihre Arbeitskosten, Ihre Lohnsteuern, Ihre Leistungen usw.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *