Cashmere Wrap ist eine der luxuriösesten Arten von Dreieckstuch-Schals, die Sie kaufen können, um Ihrem Teint ein raffinierteres Aussehen zu verleihen. Sie sind zweifellos sehr teuer, aber es ist nicht nur der Preis, der sie zu einem Luxus macht. Vielmehr spiegelt der Preis Seltenheit und Exklusivität wider. Lesen Sie die Highlights unten, um mehr darüber zu erfahren, warum Kaschmirschals der ultimative Luxusschal sind.

  • Extrem selten: Kaschmir zeichnet sich in erster Linie dadurch aus, dass es unter ganz besonderen Bedingungen hergestellt wird. Kaschmirfasern werden aus der Unterwolle einer Kaschmirziege (Capra Hircus) hergestellt, die sich jedes Frühjahr häutet. Diese Ziege kommt nur im Himalaya auf einer Höhe von 4.000 m über dem Meeresspiegel vor. Kaschmirschals und -decken gelten aufgrund ihrer sehr knappen Faser natürlich als Luxus.

  • Aufwand: Der Kaschmir wird von Hand gepflückt, eine Ziege wird von Hand gekämmt und die Fasern werden von Hand sortiert. Das Spinnen und Färben erfolgt oft von Hand. Kaschmir wird am besten von Hand gewebt, da handgewebte Handtücher ein besseres Finish haben als maschinengewebte. Auch wenn Sie eine Maschine verwenden, können Sie diese von Hand bedienen. Darüber hinaus werden handgewebte Schals oft von Handwerkern aus Weberfamilien hergestellt, in denen die Geheimnisse des Webens feinsten Kaschmirs von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Der Aufwand und die akribische Handwerkskunst, die in die Herstellung eines handgewebten Kaschmirschals gesteckt werden, sind es wert.

  • Haptisch und langlebig: Kaschmir ist eine der weichsten Fasern, die wir kennen. Die Wolle einer Kaschmirziege besteht aus Fasern, die sechsmal dünner sind als ein menschliches Haar. Natürlich gibt es ein sehr weiches und luxuriöses Gefühl. Es ist viel weicher als reine Seide. Gleichzeitig gibt es Ihnen eine wirklich gute Isolierung. Hält Sie im Winter warm und im Frühling kühl. Zudem ist reines Kaschmir sehr strapazierfähig. Mit zunehmendem Alter wird es tatsächlich besser. Im Gegensatz zu anderen Wollarten fusselt es kaum und verleiht mit der Zeit ein luxuriöses Gefühl. Es fährt sich auch sehr gut und knittert sehr leicht. Der Kaschmirschal hält ein Leben lang, daher ist der Preis, den Sie für diesen Luxusschal bezahlen, gerechtfertigt.

 

  • Ästhetik: Stola und Umhang aus Kaschmir sind auch sehr ästhetisch. Sie sind in einer Vielzahl von Farben und Designs erhältlich und können mit einer begrenzten Zugabe anderer Naturfasern wie Seide glänzender und leichter gemacht werden.

Beim Kauf eines Dreieckstuchs oder einer Stola sollten Sie darauf achten, ob es sich um 100 % Kaschmir handelt oder um eine Mischung mit anderen Naturfasern. Mischprodukte sind in der Regel billiger, und gewissenhafte Hersteller geben die richtigen Proportionen auf Kleidungsetiketten und -beschreibungen an.

Leave a Reply

Your email address will not be published.