So wenden Sie Autoscheibentönung an

Das Auftragen von Scheibentönung auf Ihr Autoglas kann Ihnen auf viele verschiedene Arten helfen. Die Tönung der Windschutzscheibe bietet Privatsphäre, die Sie normalerweise mit den Fenstern Ihres Autos nicht erhalten. Sie erhalten auch Schutz vor ultravioletten Strahlen. Sie können das Auftragen der Scheibentönung Frankfurt selbst lernen oder von einem Fachmann durchführen lassen. In jedem Fall müssen die hier beschriebenen Schritte von jedem befolgt werden, der an Ihrem Autoglas arbeitet.

Unabhängig davon, ob Sie an Ihren Fenstern arbeiten oder dies einem Fachmann überlassen, stellen Sie sicher, dass die Person, die die Scheibentönung aufträgt, darauf vorbereitet ist, genau zu sein. Bei der Scheibentönung kann der kleinste Fehler zu einer abblätternden oder blubbernden Tönung führen, die Ihnen wenig nützt. Wer an Ihrem Autoglas arbeitet, sollte auch die Gesetze zur Scheibentönung kennen. In einigen Bundesstaaten kann eine zu starke Verdunkelung Ihrer Fenster Sie in rechtliche Schwierigkeiten bringen.

So wenden Sie Fenstertönung an

• Besorgen Sie sich die richtigen Materialien für diese Arbeit. Du benötigst Folie für die Tönung der Windschutzscheibe, ein Universalmesser, Rasierklingen, Rakelschwämme, ein Knochenwerkzeug, einen Fön und eine mit Seifenwasser gefüllte Sprühflasche.

• Messen Sie die Fenster an Ihrem Auto. Erhalten Sie genaue Messungen.

• Schneiden Sie die Tönungsfolie in Form Ihrer Autoscheiben zu.

• Reinigen Sie zuerst das Fenster, an dem Sie arbeiten werden. Verwenden Sie dazu das Seifenwasser. Wenn dies nicht sauber genug wird, verwenden Sie ein stärkeres Spray. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie alle Spuren von Seife oder Reinigungsmittel entfernen, damit das Fenster frei von Substanzen ist, die den Tönungsprozess der Windschutzscheibe beeinträchtigen könnten.

• Verwenden Sie einen Ihrer Rasierer, um Seifenreste, Schmutz oder andere Rückstände zu entfernen.

• Verwenden Sie nun den Rakel auf derselben Autoglasoberfläche. Die Idee ist, die Oberfläche absolut sauber zu machen. Überspringen Sie diesen Teil des Prozesses nicht als übermäßig obsessiv. Das Reinigen der Fenster ist der wichtigste Teil des Prozesses.

• Legen Sie die Tönungsfolie vorsichtig auf das Autoglas. Du solltest oben am Fenster einen Rand von etwa einem Viertel Zoll Breite lassen.

• Scheibentönung unter die Gummierung an den Scheibenrändern schieben.

• Schalten Sie den Fön ein und erhitzen Sie einen Teil der Fenstertönung. Führen Sie den Rakel über den erhitzten Teil des Autoglases. Drücken Sie mit dem Rakel sanft, aber fest. Sie möchten Luftblasen oder Feuchtigkeit entfernen. Zwischen der Scheibentönung und dem Autoglas darf sich nichts befinden.

• Wiederholen Sie diese Schritte für alle Fenster Ihres Autos.

Tipps und Warnungen

• Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, mit all diesen Werkzeugen zu arbeiten und so präzise damit umzugehen, lassen Sie einen Autoglas-Profi an Ihren Fenstern arbeiten. Wenn Sie zu einem Profi gehen, stellen Sie sicher, dass es eine Art Garantie gibt. Diese Arbeit ist teuer und Sie sollten die Scheibentönung nicht mehr als einmal bezahlen müssen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *