Spin & Go-Poker Strategy

0

In diesem Material werden wir über eine grundlegende Strategie bei Lotterie-Turnieren sprechen und über die taktischen Besonderheiten dieser Disziplin mit unterschiedlichen Stapeln sprechen.

Seit Spin & Go oder einfach „Spins“ bei Bizzo Casino erschienen, ist es vielen Spielern gelungen, lebensverändernde Jackpots zu gewinnen.

Das Erscheinen des maximalen Multiplikators auf dem Tisch hängt vom Glück ab, aber wenn Sie das Spiel beherrschen und die Strategie des Formats beherrschen, können Sie auch ohne den maximalen Multiplikator ein gutes Einkommen erzielen.

Was sind Spin-and-Go-Turniere?

Das Format von Spin & Go-Turnieren ähnelt dem üblichen Sit & Go, die „Spins“ sind jedoch aufgrund des sich ständig ändernden Preispools für das Publikum viel attraktiver.

Merkmale des Lotterie-Sit-and-Go-Wettbewerbs:

  • Normalerweise nehmen 3 Spieler am Spiel teil.
  • Die Spieler beginnen mit 25 Big Blinds.
  • Der Gewinner des Wettbewerbs erhält den gesamten Preisfonds.
  • Spieler auf dem zweiten und dritten Platz werden nur bezahlt, wenn der Turnier Multiplikator hoch ist (x100, x200, x3.000, x10.000), ihre Gewinne sind jedoch immer deutlich niedriger als die des Gewinners.
  • Der Preispool wird vor Spielbeginn angezeigt. Absprachen zwischen Spielern sind verboten.
  • Der häufigste Multiplikator in allen Versionen dieses Formats ist x2 (der Gewinner erhält das Doppelte des Buy-Ins).

Jeder Raum, der ein Lotterieturnierformat anbietet, weist einige Unterschiede in der Blindwachstumsstruktur, den Gewinnchancen und dem Format auf.

5 Tipps für Spin & Go

Eröffnen Sie nicht mit 3 Blind-Raises

Das Erhöhen von 2 Blinds reicht aus, damit Ihr Gegner aussteigt.

  • Ihr Gegner hat wie Sie einen sehr kleinen Stack und Ihre Entscheidung hängt nicht davon ab, ob Sie 3 Blinds oder 2 Blinds erhöhen.
  • Wenn es keinen Unterschied gibt, warum dann mehr bezahlen?
  • Wenn Sie vom Small Blind gegen den Big Blind stehlen, können Sie 2,5 BBs erhöhen, um Ihre Fold-Equity leicht zu erhöhen.
  • Überholen Sie Tight-Spieler häufiger
  • Es gibt bei diesen Turnieren immer noch viele Spieler, die sehr tight spielen und nur die Spitze ihres Ranges ausbauen.

Es lohnt sich, die Hand fast zu 100 % gegen sie zu öffnen und nur die Blinds zu schließen.

Aber denken Sie daran: Wenn Sie Aggression zeigen, müssen Sie alles verstecken, was nicht zu den oberen 15 % der Skala gehört. Solche Taktiken helfen Ihnen, nicht für Ihre starken Hände zu bezahlen.

Üben Sie Push-Fold-Spiele

Wenn Sie noch 8-9 Big Blinds im Stapel haben, können Sie die Raise/Fold-Strategie nicht verwenden und Sie können definitiv keine Post-Flop-Hand spielen. Die einzig möglichen Optionen sind Push oder Fold. Im Internet gibt es viele Programme, die Ihnen beim Erlernen der richtigen Falt Strategie helfen.

Ein Top-Paar (auch ohne Kicker) ist immer gut

Sogar ein mittleres Paar mit einem guten Kicker ist eine ziemlich starke Hand im Spin & Go, hier kommen die oben beschriebenen Taktiken mit kleinen Bällen ins Spiel.

Sie sollten häufiger eine mittlere Hand-Check/Call-Taktik verwenden, um die Buffs Ihres Gegners abzufangen.

Bretter wie AT 3 oder K 9 4 passen perfekt. Ihr Gegner hat an diesen Tischen normalerweise keine stärkere Hand als Ihr durchschnittliches Paar.

Spielen Sie bei einem Unentschieden aggressiv

Wenn der Flop 30 % oder mehr beträgt (Flush mit Hit, Flush und Gutshot, Straight Draw), sollten Sie so aggressiv wie möglich spielen und alle Ihre Chips so schnell wie möglich in einen Pot legen.

Diese Taktik hilft Ihnen, Ihr Guthaben zu maximieren und ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Spin & Go-Spiel.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *